Inseln und Reiseziele der Philippinen

Reiseführer über den philippinischen Archipel in Südostasien.

Die Republik der Philippinen besteht aus einer großen Inselgruppe im Pazifik von Südostasien. Die Philippinen und ihre Reiseziele erstrecken sich von der Nordküste Borneos bis hin zum nördlichsten Punkt an der Meerenge von Luzon, gegenüber von Taiwan. Die Landmasse von fast 300.000 Quadratkilometer umfasst nach aktuellen Zählungen 7.641 einzelne Inseln unterschiedlicher Größe und wirtschaftlicher Bedeutung. Jede Reise innerhalb der Inselgruppe beinhaltet Transportwege mit dem Schiff (Fähre) oder mit dem Flugzeug, nur wenige Inseln sind durch Straßenbrücken verbunden. Praktisch alle ankommenden Touristen reisen in das Land per Flugzeug über den NAIA Flughafen (Ninoy Aquino International Airport) ein. Reisen zu den vielen beeindruckenden Reisezielen im Land können von hier aus sehr gut mit Inlandslinien aufgenommen werden. NAIA liegt in den südlichen Vororten von Manila, der Hauptstadt der Philippinen auf der Hauptinsel Luzon.


Die Philippinen sind ein tropisches Land mit überwiegend maritimen Klimabedingungen. Die Lage im Pazifik ist für die dominierenden Wetterverhältnisse verantwortlich. Einer heißen und trockenen Jahreszeit von März bis Mai folgt eine Regenzeit von Juni bis November. Moderate Temperaturen und wenig bis gar kein Niederschlag ist in der etwas kühleren Trockenzeit von Dezember bis Februar zu erwarten. Lufttemperaturen variieren stellenweise durchaus ein wenig auf der Inselgruppe, so ist zum Beispiel Baguio in der Nähe der Zentral Kordilleren bekannt für sein ganzjährig mildes Klima.


Spannende Sehenswürdigkeiten und Impressionen während dem Urlaub auf den Philippinen bieten die Reiseziele der Inselwelt für Ansprüche und Geschmack eines jeden Reisenden. Besipielsweise sind die Banaue Reis-Terrassen ein UNESCO Weltkulturerbe und ein malerischer Höhepunkt auf jeder Reise in Nord-Luzon. Die kulturhistorisch bedeutsamen “Stufen zum Himmel” sind ca. 2.000 Jahre alt und ein wichtiger Meilenstein in der vom Menschen geschaffenen landwirtschaftlichen Verbesserungen.

Luzon

Burnham Park Lake in Baguio City

Baguio & Pampanga

Sommerhauptstadt Baguio sowie Central Luzon & Aurora für Individual-Touristen

Reisterrassen von Batad

Banaue, Sagada & Nueva Vizcaya

Von den beeindruckenden Reisterrassen Banaues über Sagada & Nueva Vizcaya

Batangas

Batangas

Eine Region mit spektakulären Orten in Central Luzon und berühmt für den Taal-See mit seinem Taal Vulkan.

Vororte Manila - Cavite

Provinz & Stadt Cavite

Cavite ist eine boomende und rasant wachsende Stadt in Zentral-Luzon.

Klares Wasser am Strand der Insel Masbate

Albay & Legazpi City

Albay ist mit Legazpi City, Tabaco und Donsol das perfekte Reiseziel für Kulturreisende, Naturliebhaber und Badegäste.

Manila

Metro Manila

Die größte Metropolregion der Philippinen und die Hauptstadt des Landes.

Pagudpud Beach in Nord Luzon

Nördliches Luzon

Bekannt für abgelegene Bergdörfer, wilde Natur und traditionellen Volksstämmen in den Bergen.

Vulkan Mount Mayon

Südliches Luzon

Nicht nur wegen des Vulkan Mayon und seinem perfekt geformten Kegel berühmt.

Calle Crisologo - Vigan

Vigan City und Umland

Historische spanische Stadt mit einer langen Geschichte nordwestlich von Luzon.

MiMaRoPa

Insel Busuanga Coron

Busuanga & Coron

Das meistbesuchte Reiseziel für Wracktauchen auf dem Archipel der Philippinen.

Tres Reyes Islands Marinduque

Marinduque

Eine Perle des Archipels und die zweit-sicherste Provinz der Philippinen.

Nord Mindoro Strand

Mindoro

Die bekanntesten Attraktionen der Insel sind die Bilderbuch-Strände von Puerto Galera.

Resort auf Palawan

Palawan

Mit über 50 Prozent der ursprünglichen Waldfläche: “The Last biodiversity Frontier”.

Marmorkunst auf Romblon

Romblon

Sibuyan, das “Galapagos Asiens” und Romblon, der führende Hersteller von qualitativ hochwertigem Marmor.

Viasayas

Sandstrand Insel Bantayan

Bantayan

Ein der Insel Cebu vorgelagertes Juwel mit einigen der schönsten weitläufigen weißen Sandstränden.

Tarsier Maki auf Bohol

Bohol

Einer der besonders schönen Inseln, bekannt für “Chocolate Hills” und das türkisfarbene Wasser der Bohol See.

Traumstrand auf Boracay

Boracay

Boracay bietet klares blaues Wasser an puderfeinen weißen Strände und viele Freizeitaktivitäten.

Taoist Temple Cebu-City

Cebu City

Die fünftgrößte Stadt der Philippinen ist die aufstrebende und lebendige Hauptstadt der Insel Cebu.

Panagsama Beach - Insel Cebu

Insel Cebu

Die “Königin der Visayas” bietet beeindruckende Natur, viele Strände und überwältigende Wasserfälle.

Cagnito-an Falls auf Leyte

Leyte

Am bekanntesten für die viertägige “Schlacht um Leyte”, der größten Seeschlacht der Geschichte.

Lapu-Lapu Statue auf Mactan

Mactan

Bekannt für ihre historische Bedeutung und eine atemberaubend vielseitige Unterwasserwelt.

Boot vor Malapascua Island

Malapascua

Die Region Daanbantayan und seine vorgelagerte Koralleninsel mit Sandstränden wie “Bounty Beach”.

Strand in Dauin auf Negros

Negros

Die größte der Visayas-Inseln ist berühmt für seine Zuckerproduktion und einige weitere Highlights.

Miag-Ao Church in Iloilo auf Panay

Panay

Die spannende Insel der Westlichen Visayas mit spannender Geschichte und das Tor zu Boracay.

Bellevue Resort Panglao

Panglao

Beeindruckende Korallenriffe und Strände lassen das Herz eines jeden Touristen höher schlagen.

Samar Inseln

Samar

Das östlichste Eiland der Visayas und die erste von Ferdinand Magellan gesichtete Insel.

Siquijior

Siquijor, die mystische “Insel des Feuers” und Camiguin mit zahlreichen Wasserfällen, Quellen und Vulkanen.

Mindanao

Mount Apo Region Davao

Davao

Südlichste Metropole & Heimat des höchsten Berges “Mount Apo” (2954 Meter) auf den Philippinen.

River-Rafting Cagayan de Oro

Mindanao-Island

Die exotischste und rohstoffreichste Insel Mindanao ist die zweitgrößte Insel der Philippinen.

White Sand Beach Surigao Island

Surigao & Dinagat

Dinagat mit seinen Felsformationen und Höhlen sowie Siargao als perfekter Ort zum Surfen.

“Feuerring”

Deutlich älter sind all die vielen Vulkane der Philippinen. Diese sind über das ganze Land verbreitet, da der Archipel am “Pazifischen Feuerring” in Südostasien liegt. Erloschene Vulkane sind ein spannender Anblick. Berühmt ist der Taal Vulkan mit seinem gleichnamigen See in der Nähe von Tagaytay. Mount Mayon in der Nähe von Legaspi und last but not least der spannende Mount Pinatubo zwischen Angeles City und Olongapo. Vor nicht all zu langer Zeit machte dieser gar weltweit Schlagzeilen, da dieser während seines Ausbruchs 1991 über 10 Milliarden Tonnen heißer Asche und Magma in die Atmosphäre blies.

Mayon-Vulkan_Albay

Erleben Sie beeindruckende Vulkane

Pinatubos Spitze hat während diesem Vorgang etwa 300 m verloren. Die gesamte Region wurde mit Asche, Lava und Schutt bedeckt. Kleine Abstecher bieten oftmals spannende Höhepunkte einer Philippinen Reise – erleben Sie die Verwüstung der kleinen Stadt Cagsawa, welche während der Aktivitäten des Mount Mayon im 19. Jahrhundert völlig ausgelöscht wurde.
Oder paddeln Sie auf dem See Taal. Der See ist in der Tat eine wassergefüllte Caldera eines Supervulkans, welcher über einen weiteren Mini-Krater im Zentrum der Insel mit wiederum einem kleinen Kratersee und sichtbarer vulkanischer Aktivität verfügt.
Vergessen Sie nicht Ihre Foto- oder Videokamera mitzbringen, um all die beeindruckenden Bilder auch für bleibende Erinnerungen festzuhalten.

Strand, Resorts, Tauchen und Natur

Entspannen Sie im Urlaub auf Boracays weltberühmten weißen Sandstränden oder betätigen Sie sich am Strand von Oriental Mindoro – große Tauchgebiete und Schnorchelriffe sind nicht weit. Paddeln Sie mit dem Kanu auf Palawan‘s berühmten unterirdischen Fluss oder erfrischen Sie sich an den atemberaubenden Wasserfällen der Philippinen.
Auch der “Hundred-Islands National-Park” an der Küste von Pangasinan auf der Insel Luzon (Region Ilocos) spricht aufgrund seiner wahrhaft kosmischen Schönheit eine wachsende Zahl von Besuchern an.
Abends auf der Veranda einer landestypischen Bambushütte sitzen und während des Soinnenuntergang frischen Buko- (Kokosnuss) Saft schlürfen wird garantiert zum unvergesslischen Moment Ihrer Urlaubserinnerungen.

Menü