Der Flughafen Clark (CRK)

Clark International Airport

Anreise über den Flughafen Clark der Philippinen

Vor den Toren der philippinischen Stadt Angeles City liegt der Clark International Airport, vormals „Diosdado Macapagal International Airport“. Der Flughafen stellt eine wichtige Verbindung zum Norden der Insel Luzon und gehört mit zu den größten auf den Philippinen.
Der Clark International Airport (CRK) im Herzen von Zentral-Luzon stellt die schnellste und bequemste Verbindung für Reisende in den Norden von Luzon sowie dem Norden von Metro Manila. So vermeidet man die Hektik der Stadt mit all den überfüllten Straßen der Metropole. der Flughafen ist bequem mit dem Shuttle-Bus von verschiedenen Orten Metro Manilas und Nord Luzon zu erreichen.

Allgemeine Informationen für Ihre Anreise über den Flughafen Clark

Eine hervorragende Alternative für Ihre An- oder Abreise auf den Philippinen ist der Flughafen Clark International Airport in Angeles City. Es ist der zweite große internationale Flughafen auf Luzon und befindet sich etwa 90 Kilometer nördlich der Hauptstadt Manila. Clark ist von allen Flughäfen der Philippinen der beste Ausgangspunkt, um den Norden der Philippinen zu bereisen. Der englisch klingende Namen deutet schon darauf hin, dass der Flughafen Clark den Amerikanern ursprünglich als Militärbasis diente. Es bedurfte erst einer Naturkatastrophe, damit die US Armee sich zu einer Rückgabe an die philippinische Regierung entschließen konnte. Es war der Vulkanausbruch des Mount Pinatubo im Jahre 1991, der auch den Flughafen Clark arg verwüstete.

Von Clark aus nimmt man sich in der Regel ein Taxi. Die Kosten nach Angeles City liegen bei ca. 2000 PHP. Einige Hotels und Resorts bieten auch einen Transfer vom Flughafen an. Es lohnt sich immer, dies vor der Anreise zu erfragen um wesentlich entspannter anzukommen.

Adresse:
Andres Bonifacio Avenue,
Clark Special Economic Zone, Clark Field
Mabalacat City, Clark Freeport Zone,
Mabalacat, 2023 Pampanga,
Philippinen

Besonderheiten und Tipps für Ihre Anreise auf den Philippinen über Clark

Anders als auf dem Flughafen Manila müssen in Clark noch bei der Abreise von den Philippinen Terminalgebühren extra bezahlt werden. Diese belaufen sich aktuell auf 600 PHP für Auslandsflüge und 150 PHP für Inlandflüge. Bei Flügen ab Manila NAIA wird diese Gebühr bereits beim Bezahlen des Ticketpreises entrichtet. Von Europa gibt es leider noch keine Direktflüge nach Angeles City. Flüge nach Clark sind oft nur mit Zwischenstopps und langen Aufenthalten verbunden.

Mögliche internationale Flugverbindungen nach Clark:

  • Quatar Airways fliegt von Zürich und London über Doha nach Clark.
  • mit Cathay Pacific nach Hongkong und von dort mit Dragonair nach Clark
  • mit Singapore Airlines nach Singapur und von dort fliegen Billigfluggesellschaften nach Clark
  • mit Korean Air nach Incheon und weiter nach Clark
  • mit Emirates über Dubai und weiter nach Clark

Entfernungen und Ausstattung

  • nächste Stadt: Angeles City 20 km südöstlich
  • Hotels: mehrere Hotels in 5 bis 10 Minuten Entfernung mit dem Taxi
  • Flughafen Lounges: VIP Lounge auf der zweiten Etage in der Nähe von Gate 5
  • Autovermietung: Avis, JMW, Silgold
  • Bahnhof: Clark Pampanga 700 Meter
  • nächster Flughafen: zwei Stunden Fahrtzeit mit dem Auto zum Flughafen NAIA in Manila (90 km)
  • weitere Einrichtungen: Geldautomat, Wechselstube, Café, Souvenirshop, Duty Free, Raucherlounge

Auf den Philippinen sind Flughäfen öfters mal Namensänderungen unterworfen. Einige kannten Clark zwischen 2001 und 2012 vielleicht noch unter dem Namen Diosdado Macapagal International Airport (DMIA). Namensgeber war der neunte Präsident der Philippinen, der in der Provinz Pampanga geboren wurde. 2012 erfolgte die Rückbenennung zu Clark International Airport und das Passagier-Terminal 1 erhielt den Namen Diosdado Macapagal Terminal.

In der Zukunft soll der Clark International Airport auf den Philippinen die Flughäfen in vorderster Front vertreten und zum zweitgrößten internationalen Flughafen avancieren. Dafür ist bereits der Bau eines weiteren Terminals geplant. Ein weiterer Flughafen auf Luzon wird sicher vielen Philippinen Reisenden in die Karten spielen, weil dadurch die hektische Hauptstadt bei jedem Ziel im Norden bzw. auf der Insel  Luzon umgangen werden kann.

Daten und Fakten zum Flughafen Clark

Clark International Airport
KenndatenFakten
Eröffnung1919
Terminals1
Start- und Landebahnen2 Betonbahnen von je 3200 m Länge
Passagiere pro Jahr2,5 Millionen
Airlines mit Destination Cebu8
Häufigste Destinationen von Manila nach
Seoul, Macau, Hongkong
Häufigste Inland ZieleCebu
Menü
Fluganfrage